Am 24. März 2020 fand das 2. virtuelle Barcamp von NetzAndWork statt. Nach dem 1. Versuch im September 2019, haben wir uns einige Verbesserungen überlegt und umgesetzt. Ein wichtiger Punkt war, die Session Länge auf 40 Minuten zu verlängern, beim ersten mal waren die Sessions viel zu kurz. Zweiter wichtiger Punkt war, die Session-Ideen und Abstimmung über Sessions im Vorfeld zu machen, damit spart man die Zeit bei der Gesamtlänge von dem Barcamp. Was wichtig bei der Umsetzung ist, man muss sich von dem Gedanken verabschieden, eine Präsenz Veranstaltung ins Digitale zu kopieren, das funktioniert nicht. Digitale Versionen sind eigenständige Entwicklungen.

Am 24. März war es dann soweit, 11 Räume wurden eingerichtet, Teilnehmer registriert und eingeladen, die Party konnte los gehen.

Was ich schön finde, ist das man beim Circuit die Räume mit Bildern darstellen kann, so dass die Orientierung besser ist und es sieht gut aus. Für mich immer ein wichtiger Punkt, wenn die Darstellung nicht ansprechend ist, wird sie auch von Teilnehmern nicht angenommen. Sitzt man in einem Raum, kann man beim Circuit sehr schön sehen, welche Räume werden gerade genutzt.

Da unsere Rachel sich Auszeit nehmen musste, mussten wir auf eine externe Moderatorin zugreifen. Zum Glück hatten wir ein Angebot von Gast-Moderatorin bekommen und darüber waren wir sehr froh, vielen Dank liebe Rosi Kornisch!

Das Angebot an Sessions war überragend, welche Themen die Teilnehmer interessieren, sieht man am besten auf der Grafik unten.

Nach der kurzen Vorstellung der Sessions durch Teilgeber, ging es in 5 Räumen mit parallellaufenden Sessions los. Nach einer kurzen Pause ging es mit der 2. Runde weiter. Es war wie immer sehr schwer sich für zwei Sessions entscheiden, weil das Angebot sehr gut war.

Wie der Barcamp bei den Teilnehmern ankam, haben wir als Feedback beim Twitter und LinkedIn erhalten, vielen Dank an alle Teilnehmer!

NWCamp20 – ein virtueller Barcamp

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.