Ich habe einen Traum!

„Ich habe einen Traum, dass der Mensch mit all seinem Potential künftig wirklich im Mittelpunkt steht. Und dass genau das den entscheidenden Unterschied macht in der Digitalisierung.“ Die Sehnsucht einer neuen und besseren Form der wertschätzenden und dadurch wertschöpfenden Zusammenarbeit von Menschen ist größer denn je. Die Industrialisierung und der Taylorismus haben den Mensch zum […]

Wo Überstunden ein No-Go sind

Ein Beitrag von Lisa Duhm erschienen in Spiegel Keine Chefs, keine Meetings und alle zwei Wochen ein freier Tag für eigene Projekte: Das Unternehmen Sipgate ist der Traum vieler Arbeitnehmer. Kann das funktionieren? Seit knapp zehn Jahren setzt Sipgate auf das Konzept der agilen Arbeit, und das radikal: Es gibt keine Chefs, alle Entscheidungen treffen […]

Die New-Work-Lüge

„New Work“ – das Gegenmodell zum kapitalistisch geprägten Arbeitsmodell existiert schon lange. Viele Firmen sehen in New Work aber lediglich Methoden, Angestellte raffinierter zu domestizieren und auszubeuten. Doch es gibt auch echte Erfolgsgeschichten…Weiterlesen

Wie funktioniert zielgerichtete Vernetzung

Von Ute Hettel Mit Working Out Loud (WOL) stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt, um die selbstständige Mitarbeitervernetzung zu fördern. Aber wie bekommt man die Mitarbeiter dazu sich themenspezifisch mit den richtigen Experten zu vernetzen? Wie erreicht man das wertschöpfendes Wissen kontinuierlich geteilt wird, komplexe Fragestellungen ohne Vorbehalte offen diskutiert und Ideen kooperativ erarbeitet […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben