Tanja Müller – WOL in mittelständischen Unternehmen einführen

Live Session mit Tanja Müller

Unser Meetup am 13. Februar 2019, stand unter der Fragestellung, „wie führt man Working out Loud in einem mittelständischen Unternehmen ein und was muss man dabei beachten?“ Vielen Dank an Petra Walther für diesen interessanten Impuls.

Als Gast haben wir Tanja Müller von der Deutschen Messe AG in Hannover eingeladen. Sie berichtete uns, wie sie geschafft hat bei der Deutschen Messe, Working out Loud einzuführen.

Beitrag erstellt 54

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben