Viele von uns kennen es noch aus ihrer Kindheit und auch wenn der Videospiele Boom in den 90er Jahren es beinahe aus den Regalen gedrängt hat, ist es noch immer ein Teil unserer Welt. Die Rede ist natürlich von LEGO!

Mit „LEGO Serious Play“ (kurz LSP) hat LEGO Anfang 2000 den Weg zurück in unsere Wohnzimmer gefunden, oder besser: in unser Büro. Denn bei LEGO Serious Play handelt es sich einfach ausgedrückt um eine Methode, mit der man Strategien definieren kann.

Wir von der Netz&Work haben dieses Mal die besondere Freude, mit Katja Seibert-Bolz eine erfahrene Trainerin und LSP Facilitator begrüßen zu dürfen. Sie wird euch in unserer Session einen Einstieg in die Welt des LSP ermöglichen. Da es dabei natürlich auch einen praktischen Teil gibt, wäre es prima, wenn ihr drei 8er Steine mit in die Session nehmt (für die Profis: das sind die Steine mit den 8 Knubbeln ;-)). Doch auch wer keine Steine besorgen kann, kann an der Übung teilnehmen. Sie wird dann nur etwas schwerer ;-).

Termin: 30. Juni 2020 – 19:00 – 20:30 Uhr

Lego Serious Play Session mit Katja Seibert-Bolz

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.