Agiles Zeit- und Selbstmanagement – Mit Scrum & Co. die eigenen Ziele besser erreichen

Alle reden von agil, doch wie können wir die damit verbundenen Methoden für uns persönlich nutzen? Welche alten Zöpfe des klassischen Zeit- und Selbstmanagement lassen sich bedenkenlos abschneiden und welche Chancen bieten agile Ansätze? 

In ihrem Impulsvortrag stellt Jette Winkelmann pragmatische Instrumente und wirkungsvolle Denkansätze für persönliches, agiles Zeitmanagement vor. Dabei zeigt sie uns praxiserprobte Tools ebenso wie innovative Methoden und Werte aus der agilen Welt.

Kein theoretischer Schnickschnack, sondern einfache und effektive Methoden für Chaot*innen genauso wie Planer*innen, damit wir unsere Zeit bestmöglich nutzen können…

Jette Winkelmann begleitet Unternehmen mit Leidenschaft und Erfolg in der digitalen Transformation. Als Agile Coach schlägt ihr Herz für Organisationsentwicklung, neue Geschäftsmodelle, Selbstorganisation, New Work sowie mutige Unternehmen und Menschen. Dabei setzt sie sich ein für neue Grundsätze, veränderte Organisationsformen und mehr Sinn in komplexen Zeiten. Die Diplom-Kauffrau hat in Bamberg und Budapest studiert und über 10 Jahre in technologieorientierten Unternehmen – vom Konzern bis zum Startup – gearbeitet. Jette Winkelmann lebt in Bremen und engagiert sich bei den Digital Media Women für mehr Präsenz von Frauen in Wirtschaft und Politik.

#Agilistin #ScharfeBeobachterin #Komfortzonenbrecherin #NurJungsMama #VollholzJollenSeglerin

Beitrag erstellt 54

Ein Gedanke zu „Agiles Zeit- und Selbstmanagement – Mit Scrum & Co. die eigenen Ziele besser erreichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben