Netz&Work BarCamp

Netz&Work BarCamp steht unter dem Motto „voneinander lernen und miteinander arbeiten“. Wir wollen uns über aktuellen Themen wie Kollaboration, Kommunikation, Zukunft der Arbeit, Leben im digitalen Zeitalter austauschen. Weitere Themen sind erwünscht, jeder kann mitmachen, die Entscheidung welche Session stattfinden treffen die Teilnehmer. Wer wir sind Netz&Work und WOLonlineDE – sechs intrinsisch motivierte Zusammenarbeits-Enthusiasten. Gemeinsam […]

Deutsche Bahn-IT schafft Führungskräfte ab

Von Wolfgang Herrmann erschienen in CIO „Wir schaffen die klassischen Führungskräfte ab“, sagt Christa Koenen. Die Herausforderungen der Digitalisierung seien mit hergebrachten hierarchischen Strukturen nicht zu meistern. Das klingt nach einer Kampfansage, die nur dadurch relativiert wird, dass die Managerin damit zunächst „nur“ die IT-Tochter der Deutschen Bahn AG, die DB Systel mit ihren rund […]

Erste Netz&Work Live-Session – Impulsvortrag mit Jette Winkelmann

Von Florian Purps Wir durften am 06. Juni Jette Winkelmann als Gast bei Netz&Work in einer Live Session zum Thema „Agiles Selbst- und Zeitmanagement“ begrüßen. Es war unserer erste Live-Session nachdem wir, das wolonline.de-Team entschieden hatten, unser Angebot zu erweitern und über die WOL Erlebnisworkshops hinaus weitere interessante Veranstaltungen anzubieten. Nach einer kurzen Einführung stellte […]

Mit Scrum & Co. eigene Ziele besser erreichen

Jette Winkelmann beim Netz&Work Live-Session In ihrem Impulsvortrag stellt Jette Winkelmann pragmatische Instrumente und wirkungsvolle Denkansätze für persönliches, agiles Zeitmanagement vor. Dabei zeigt sie uns praxiserprobte Tools ebenso wie innovative Methoden und Werte aus der agilen Welt. Hier noch ein sehr schöner Sketchnote von Stefan Böttcher über den Vortrag von Jette Winkelmann, vielen Dank Stefan!

Der Wandel beginnt auf Post-Its! Wie agiles Arbeiten in Konzernen funktioniert

Die Agil-Offensive der großen Konzerne zieht sich durch alle Branchen: Die Bank Ing Diba hat seit Beginn des Jahres ihre gesamte Organisation in Deutschland umgestellt. Da ist die AllianzVersicherung, die Trainingscenter für agiles Arbeiten eingerichtet ­hat; der Mikrofon- und Kopfhörer-Hersteller Sennheiser, der ein Gebäude für agile Teams gebaut hat; der Reiseveranstalter Tui, dessen E-Commerce-Tochter seit […]

Wo ist die neue Arbeit, von der alle reden?

Auf dem Plan-W-Kongress diskutieren Expertinnen darüber, was sich hinter dem Schlagwort New Work verbirgt. Alle kommen zusammen und jeder sagt, was er verdienen will. Das klingt utopisch, kann aber funktionieren, sagt Cordelia Röders-Arnold. In ihrem Start-up Einhorn Products hätten sie es vor einer Woche genau so gemacht. Die Einhörner vertreiben vegane Kondome und nachhaltige Produkte […]

Wenn Agilität zur Falle wird

Agilität, New Work, VUCA: Schlagwörter, die Teamarbeit ohne Hierarchien und mit viel Spaß suggerieren. „Man sollte sich mal überlegen, woher „agiles Arbeiten“ kommt und was das Ganze überhaupt soll. Schließlich ist diese Bewegung ja nicht gerade aus ethischen Gründen entstanden, sondern aus einer rein kapitalistischen Überzeugung: Talcott Parsons, der bekannte US-Soziologe, war der Wortschöpfer von […]

New Work State of Mind

Ein Beitrag von Helge Thomas erschienen in ottomisu So heftig der Begriff „New Work“ gerade Fahrt aufnimmt, so heftig sind auch sein Missbrauch, die vielen Fehldeutungen und nicht zuletzt seine Buzzwordisierung als Überschrift für alles, was Unternehmen jetzt irgendwie anders machen beziehungsweise in den Augen einer ganzen Beraterhorde anders machen sollen. Höchste Zeit, etwas dazu […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben